arpeggio
arpeggio Musikproduktion
arpeggio brioso
Medienberatung
Service
Musiker
Medien
Bücher
CDs
Reifeprüfung
Texte
Coburger Land
Region Lichtenfels
Meine rote Tonne
Schnee hat etwas Leichtes
Unterwegs mit meinem Sparschwein
Rauchen: Ruhe und Gesellschaft zählen
Stirbt das R aus?
Die erste Radtour
Wawuschels und Zazischels
Grillen im Winter
Fasching in Wernstein
Steuererklärung mit Elster
Kein Streit an Weihnachten?
Zwischen den Jahren
In jenem fernen Land...
Grüäd naa
Links
Suchen


Sie befinden sich hier: Service  / Texte / Coburger Land  / Itzgrund / Schicksalsroman / 


"Ich schreibe kein zweites Buch"

Gerhard Köhler ist froh, für sein zufällig fast autobiografisches Werk einen Verlag gefunden zu haben. FOTO: BIRKNER

10. Oktober 2006

 

VON TIM BIRKNER

SCHOTTENSTEIN ? Wer schreibt in seinem Leben schon ein Buch? Und wer von den Autoren kann von sich behaupten, sein eigenes Buch nie gelesen zu haben? Gerhard Köhler aus Schottenstein sagt: ?Wenn ich einen Fernsehfilm sehe, kann ich nicht mehr erzählen, was unmittelbar vorher passiert ist.? Köhler leidet an einer psychosomatischen Krankheit.

Er hat Depressionen, ist nervlich angespannt und klagt immer wieder über Kopfschmerzen. Trotzdem hat er angefangen ein Buch zu schreiben. ?Ich habe ein bisschen was von meinem Leben mit reingebracht?, erzählt der Autor über sein Buch ?Der Weg zum Glück ist hart?, das er selbst nie gelesen hat. Unabsichtlich sei das geschehen, betont er.

Wie hat er das Kunststück fertig gebracht, ein Buch zu schreiben, wenn seine Erinnerungskraft so schwach ist? ?Ich habe mir Steckbriefe von den Personen geschrieben?, erzählt Köhler. Und dann hat er Stück für Stück, Satz für Satz, manchmal auch Wort für Wort an seinem Schicksals-Roman geschrieben.

?Man merkt schon, dass es ein Anfänger war, der da geschrieben hat?, gibt der Autor zu. Aber für ihn war es wichtig, sich mit seiner eigenen Geschichte und mit seiner Krankheit auseinander zu setzen.

Das Schreiben an seinem Buch hat ihm Halt und Zuversicht gegeben. Ein Halt, dem ihn in den 20 Jahren seiner Krankheit immer wieder seine Familie gegeben hat und noch gibt.

?Ich schreibe bestimmt kein zweites Buch, das war einmalig?, sagt Köhler heute, wo sein Buch sogar in einem Verlag erschienen ist. Der Engelsdorfer Verlag aus Leipzig veröffentlichte Köhlers ?Schicksalsroman?.

?Ich probiere alles nur einmal aus?, sagt Köhler. So war er früher auch einmal Rassegeflügelzüchter. Köhler hatte große Erfolge mit seinem ?Englischen Widder?, einem Kaninchen mit sehr, sehr großen Ohren. 1992 wurde er damit Deutscher Meister und sogar Europameister. Danach hat er alles verkauft und aufgegeben, was mit der Kaninchenzucht zu tun hatte. Nur ein paar Bilder und Erinnerungen sind ihm geblieben.

Heute steigert sich der 52-Jährige in seine Arbeit hinein. Er ist beim Vermessungsamt und setzt im Coburger Land Vermessungspunkte für GPS. Und er pflegt ein großes Hobby: Im ganzen Landkreis und darüber hinaus hält er Dia-Vorträge über das Elbsandsteingebirge, die Insel Rügen oder über Norwegen. Rund 80 Vorträge schafft Köhler in seiner Freizeit jedes Jahr. ?Bei den Vorträgen bin ich immer voll bei der Sache?, sagt er. Die Zerstreutheit, die er beim Lesen in sich trägt, ist wie weggeblasen. Außerdem geben die Vorträge ihm die Bestätigung, die er auch für seine Gesundheit braucht.

?Wenn mich die Vereine nach einer Weile wieder anrufen und mich wieder als Referent haben wollen, dann weiß ich, dass es ihnen gefallen hat?, sagt Köhler. Für die Vereine tut er alles, kennt keinen Sonntag, kennt keinen Feiertag, fährt sogar an seinem eigenen Geburtstag für seine Diavorträge durchs Land. Doch die größte Stärke und stärkste Säule in seinem Leben, sagt er, sei seine Familie. ?Ich mach alles, aber der Hochzeitstag ist tabu.?

 

Gerhard Köhler, Der Weg zum Glück ist hart, Engelsdorfer Verlag, Leipzig, 2005. 189 Seiten, Preis 12 Euro.


Google

Wandern und Radfahren am Obermain und im Coburger Land

UK 50-3

Mein Favorit zum Wandern und Radfahren in der Region ist die Umgebungskarte dess Landesvermessungsamtes. Jedes Weglein ist verzeichnet - Verlaufen fast unmöglich. Mit 6,60 Euro kostet sie nicht die Welt, ist aber Welten bessser als die private Konkurrenz.

bei amazon bestellen

Weitere Links in die Region

Obermain-Therme

Region Lichtenfels

Wandertipps

Wandertipps in der Rgion gibt es auf der Site Hinterindien. Alle Wanderungen sind erprobt, abgelaufen und genau beschrieben. Und: Jeden Monat kommt eine neue Tour dazu...