arpeggio
arpeggio Musikproduktion
arpeggio brioso
Medienberatung
Service
Musiker
Medien
Bücher
CDs
Reifeprüfung
Texte
Coburger Land
Region Lichtenfels
Meine rote Tonne
Schnee hat etwas Leichtes
Unterwegs mit meinem Sparschwein
Rauchen: Ruhe und Gesellschaft zählen
Stirbt das R aus?
Die erste Radtour
Wawuschels und Zazischels
Grillen im Winter
Fasching in Wernstein
Steuererklärung mit Elster
Kein Streit an Weihnachten?
Zwischen den Jahren
In jenem fernen Land...
Grüäd naa
Links
Datenschutz
Suchen


Sie befinden sich hier: Service  / Texte / Coburger Land  / Dörfles-Esbach / Nachwahl am 27. Juli / 


Nachwahl am 27. Juli

1. Juli 2008

Dörfles-Esbach - "Alle Kandidaten treten wieder an", teilte am Dienstag Bürgermeister Udo Döhler mit. In der Nacht zum Dienstag endete die Frist, zu der sie sich entschieden mussten, ob sie auch für die Nachwahl antreten. Auch ist keiner der Kandidaten zwischenzeitlich verstorben oder verzogen. In diesem Fall hätte die Wahl im gesamten Gemeindegebiet wiederholt werden müssen. So muss nur im Stimmbezirk vier, in etwa dem Gemeindeteil Esbach, nochmals der Gemeinderat gewählt werden. Alle Wahlberechtigten des Stimmbezirks bekommen eine neue Benachrichtigungskarte zugeschickt. Die Wahl wird am 27. Juli stattfinden, setzte das Landratsamt fest. Der Wahlausschuss bleibt der gleiche wie zur Kommunalwahl am 2. März. Die Wahlzeit beginnt, wenn alle Gemeinderatsmitglieder die Wahl angenommen haben, spätestens jedoch am 25. August. In der konstituierenden Sitzung werden dann auch die weiteren Bürgermeister gewählt und die Ausschussmitglieder benannt.

TIM BIRKNER


Google

Wandern und Radfahren am Obermain und im Coburger Land

UK 50-3

Mein Favorit zum Wandern und Radfahren in der Region ist die Umgebungskarte dess Landesvermessungsamtes. Jedes Weglein ist verzeichnet - Verlaufen fast unmöglich. Mit 6,60 Euro kostet sie nicht die Welt, ist aber Welten bessser als die private Konkurrenz.

bei amazon bestellen

Weitere Links in die Region

Obermain-Therme

Region Lichtenfels

Wandertipps

Wandertipps in der Rgion gibt es auf der Site Hinterindien. Alle Wanderungen sind erprobt, abgelaufen und genau beschrieben. Und: Jeden Monat kommt eine neue Tour dazu...