arpeggio
arpeggio Musikproduktion
arpeggio brioso
Medienberatung
Service
Musiker
Medien
Bücher
CDs
solo cello
Lieder ohne Worte
Violinkonzerte von Glass & Adams
Frei, aber einsam
ETA Hoffmann
Kontrabass
Casadesus Ravel
Musik zum Sommer
Russische Spitzenmusiker mit Romeo und Julia
Bruckner von der Westküste
Gaede-Trio als Cembalist
Weltersteinspielung zum Zwiebelschneiden
Rachmaninovs koreanische Klavierkonzerte
Bernstein und kein Mümmelbrei
Philip Glass, the hero
Erzählendes, singendes Cello
"Brav gearbeitet"
Vinyl für die Puppenstube
Kompendium der Bratschenliteratur
Brahms therapeutische Wirkung
Perahia mit frischem Händel
Reise durch eine grenzenlose Welt
britscher Humor
Bis zum Äußerten
Hitparade französischer Oper
selbstbewusste Handschrift
Maazel amTuschefass
"Lieder, die ich liebe"
klassisch, populär, fröhlich
Mikrofon im Mittelpunkt
Nürnberger Lautenbuch
Reifeprüfung
Texte
Grüäd naa
Links
Suchen


Sie befinden sich hier: Service  / CDs / Maazel amTuschefass / 

Maazel amTuschefass

Die Zeiten eines Gustav Mahlers beispielsweise, als Komponist und Dirigent oft noch ein und dieselbe Person war, schienen vorbei zu sein. Doch Lorin Maazel, Musikdirektor des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks hat die kreativen Ideen und den Mut sich als Komponist der Öffentlichkeit zu stellen. Bescheiden nennt er seine Werke music for violoncello and orchestra (oder auch für Flöte oder Violine), nicht etwa Konzert - auch wenn sie die Länge und den Anpruch hätten. Viele Dialoge zwischen den Solisten und den Bläsergruppen, insbesondere den Blechbläsern kennzeichnen die Musik, die weniger einprägsam und melodisch klingt, sondern vielmehr duch ihre Klanggestaltung auffällt. Die Kontraste in Tempo, Lautstärke und Klangfarben halten einen in Atem. Hier merkt man, daß Maazel alle Register des großen Orchesters kennt und beherrscht, sie seinen Vorstellungen und ihren Möglichkeiten nach einsetzt und modelliert. Die Aufnahme erfordert Zuwendung und ist als Hintergrundmusik völlig ungeeignet. Wer hören kann, der höre. (BMG 09026 68789 2)

 

 


Bestellen

Ist nur noch gebraucht antiquarisch erhältlich.