arpeggio
arpeggio Musikproduktion
arpeggio brioso
Medienberatung
Service
Musiker
Medien
Bücher
CDs
solo cello
Lieder ohne Worte
Violinkonzerte von Glass & Adams
Frei, aber einsam
ETA Hoffmann
Kontrabass
Casadesus Ravel
Musik zum Sommer
Russische Spitzenmusiker mit Romeo und Julia
Bruckner von der Westküste
Gaede-Trio als Cembalist
Weltersteinspielung zum Zwiebelschneiden
Rachmaninovs koreanische Klavierkonzerte
Bernstein und kein Mümmelbrei
Philip Glass, the hero
Erzählendes, singendes Cello
"Brav gearbeitet"
Vinyl für die Puppenstube
Kompendium der Bratschenliteratur
Brahms therapeutische Wirkung
Perahia mit frischem Händel
Reise durch eine grenzenlose Welt
britscher Humor
Bis zum Äußerten
Hitparade französischer Oper
selbstbewusste Handschrift
Maazel amTuschefass
"Lieder, die ich liebe"
klassisch, populär, fröhlich
Mikrofon im Mittelpunkt
Nürnberger Lautenbuch
Reifeprüfung
Texte
Grüäd naa
Links
Suchen


Sie befinden sich hier: Service  / CDs / Reise durch eine grenzenlose Welt / 

Reise durch eine grenzenlose Welt

?Die Solovioline meines Violinkonzerts scheint sich auf der Reise durch eine grenzenlose Welt zu befinden³ sagt der Komponist Einojuhani Rautavaara. 1976 entstanden, vereint das Konzert die finnische mit der amerikanischen Musik unseres Jahrhunderts. Sehr viel Weite, und volle Klangschichtungen, dabei ausgeprägte Percussion sind dafür charakteristisch. Stimmungen zu erzeugen ist dem Kompnisten wichtiger, als neue Musik mathematisch zu konstruieren. Und diesen Anspruch realisiert Elmar Oliveira (Violine) zusammen mit dem Helsinki Philharmonic Orchestra. Anweisungen wie ?create a horizon³ führt der Solist in einer Art aus, daß sie nicht nur hörbar, sondern auch zu spüren sind. Ondine ist eine CD gelungen, die wie ein Reisender erzählt. Und ein Reisender braucht interessierte Zuhörer, sonst wird ein endlos langweiliger Diaabend daraus. (ondine im Vertrieb von helikon).

 

 

 


Bestellen

Ist nur noch gebraucht antiquarisch erhältlich.