arpeggio
arpeggio Musikproduktion
arpeggio brioso
Medienberatung
Service
Musiker
Medien
Bücher
CDs
Reifeprüfung
Texte
Coburger Land
Region Lichtenfels
Meine rote Tonne
Schnee hat etwas Leichtes
Unterwegs mit meinem Sparschwein
Rauchen: Ruhe und Gesellschaft zählen
Stirbt das R aus?
Die erste Radtour
Wawuschels und Zazischels
Grillen im Winter
Fasching in Wernstein
Steuererklärung mit Elster
Kein Streit an Weihnachten?
Zwischen den Jahren
In jenem fernen Land...
Grüäd naa
Links
Datenschutz
Suchen


Sie befinden sich hier: Service  / Texte / Coburger Land  / Neustadt / Mit einer Stimme gegen Rödental / 


Gegen neuen Einzelhandel auf der grünen Wiese

8. April 2008

Neustadt – Der Stadtrat Rödental spricht mit einer Stimme gegen die Erweiterungen von Sonderbauflächen für den großflächigen Einzelhandel in der Stadt Rödental. Nach Meinung der Räte sind innenstadtrelevante Sortimente geplant, die Kaufkraft beispielsweise aus der Innenstadt Neustadt herausziehen. Im Einzelnen geht es um den „Annapark“, wo Rödental bisher 2 400 Quadratmeter Verkaufsfläche plante und diese nun auf über 5 000 Quadratmeter vergrößern möchte. Außerdem sollten im Gebiet „Oeslau West II“ bislang 2445 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen, nun sind fast 5 000 geplant.
Der Stadtrat forderte in seiner Sitzung die Stadt Rödental auf, das Bauleitverfahren auszusetzen, bis ein Gutachten über das Einzelhandelskonzept vorliegt. Es soll auch die landesplanerischen und städtebaulichen Ziele berücksichtigen und überprüfen. Das Gutachten gibt die Stadt Rödental in Auftrag.
tab


Google

Texte aus Neustadt bei Coburg

Wandern und Radfahren am Obermain und im Coburger Land

UK 50-3

Mein Favorit zum Wandern und Radfahren in der Region ist die Umgebungskarte dess Landesvermessungsamtes. Jedes Weglein ist verzeichnet - Verlaufen fast unmöglich. Mit 6,60 Euro kostet sie nicht die Welt, ist aber Welten bessser als die private Konkurrenz.

bei amazon bestellen

Weitere Links in die Region

Obermain-Therme

Region Lichtenfels

Wandertipps

Wandertipps in der Rgion gibt es auf der Site Hinterindien. Alle Wanderungen sind erprobt, abgelaufen und genau beschrieben. Und: Jeden Monat kommt eine neue Tour dazu...